Freundeskreis-Vorschau

 

Wir treffen uns alle 4 bis 6 Wochen zu einer gemeinsamen Veranstaltung

 

Für 2019 bisher vorgesehene Veranstaltungen:

 

anlässlich 30 Jahre deutsche Wiedervereinigung und des Tages des Weißen Stockes 2019 laden
die Stadtbibliothek Eberswalde und der Eberswalder Freundeskreis Blinder und
Sehbehinderter zu einer Lesung in die Stadtbibliothek ein.
Der uns bereits Bekannte Klaus Körner und Barbara Ahrens stellen die Anthologie "Grenzfälle"
vor.
Klaus Körner als Herausgeber dieses Buches wird einige Worte zu dessen Anliegen sagen.
Desweiteren wird er über seine Zusammenarbeit mit der Deutschen Zentralbücherei für Blinde
zu Leipzig berichten, die diese Sammlung von Prosa und Lyrik als Hörbuch veröffentlichte.
Nach der Lesung ausgewählter Geschichten wird es Gelegenheit zum Gespräch geben.
Termin: 8. Oktober 2019 18.00Uhr
Ort: Stadtbibliothek Eberswalde

Die Veranstaltung ist öffentlich und kostenlos.
Über viele interessierte Besucher würden wir uns freuen.
 

 

 

Hinweis für an unseren Veranstaltungen interessierte Gäste:


Bitte melden Sie sich möglichst umgehend, da die Teilnehmerzahl bei jeder Veranstaltung begrenzt ist.

Links zu den anderen Plattformen

  1. Wegweiser für Blinde und Sehbehinderte im Barnim
  2. Eberswalder Freundeskreis Blinder und Sehbehinderter
  3. Wittigshus