Freundeskreis-Tagebuch 2016

Freundeskreis-Tagebuch 2016

 

21.01.2016 Stammtisch

Rückblick auf unsere Gruppenarbeit 2015 und Planung 2016

 

11.02.2016 Stammtisch

Im Cafe Lisbeth besprachen wir organisatorische Fragen nächster Veranstaltungen

 

26.03.2016 Besuch einer Aufführung der "Waggonkomödianten"

 

21.04.2016 Besuch des Dokumentationszentrums Alltagskultur der DDR in Eisenhüttenstadt

 

16.06.2016Wanderung entlang des Finowkanals und Besuch des Marinaparks Eberswalde.

Herr Siegfried Ploschenz erzählte uns viel Interessantes aus der Geschichte des Finowkanals. Bei Kaffee und schmackhaftem Kuchen stand uns im Restaurant der Marina der Bauunternehmer, Investor und Eigentümer der ehemaligen Badeanstalt Alf Dürre zu einem Gespräch über bereits erfolgte und zukünftig geplante Bauvorhaben bereit. Insbesondere die "Alt-Eberswalder" zeigten sich erfreut über die Neugestaltung und hoffen auf ein neues, erfolgreiches touristisches Zentrum in Eberswalde

http://www.marinapark-eberswalde.de/

 

18.08.2016 Grillnachmittag in Altenhof

 

23.09.2016 Mitglieder der Musikschule Fröhlich erfreuten uns im Cafe Venetia mit einem Akkordeon-Konzert

 

14.10.2016  Blindenfreundliche Führung durch die Dauerausstellung des Museums für Film und Fernsehen Berlin

 

17.11.2016 Veranstaltung zum Vorlesetag 2016
Der Eberswalder Freundeskreis Blinder und Sehbehinderter lud wieder gemeinsam mit  Axel Vogel, dem Fraktionsvorsitzenden von Bündnis 90/Die Grünen im Brandenburger
Landtag, zum bundesweiten Vorlesetag 2016 ein.

Herr Vogel las aus dem Buch von Gert Schramm „Wer hat Angst vorm Schwarzen Mann“.

Er brachte einen Überraschungsgast mit - den Schauspieler und Sprecher von Hörspielen Steffen „Shorty“ Scheumann.
In einigen Lesepausen trug uns Shorty einige Gedichte vor.

 

16.12.2016 Weihnachtsfeier in Altenhof

Links zu den anderen Plattformen

  1. Wegweiser für Blinde und Sehbehinderte im Barnim
  2. Eberswalder Freundeskreis Blinder und Sehbehinderter
  3. Wittigshus